Du möchtest die neuesten Beiträge vom Blog bekommen?

10 Notfalltipps für deinen Hund an Silvester

Geschrieben von Adaptil, veröffentlicht am 14 Dezember 2020

Nur noch ein paar Tage bis zum Jahreswechsel. Zusammen mit den K9 Tiersuchprofis haben wir 10 Notfall-Tipps zusammengestellt, mit denen du und dein Hund Silvester entspannt übersteht.

🐶 Gehe jetzt zur ADAPTIL Website, um alle Informationen und Produkttipps zum Thema Angst vor lauten Geräuschen und Silvester zu lesen. Zur Website >>

So nimmt dein Hund Silvester wahr

Silvester ist ein Ausnahmezustand. Für Hunde noch viel mehr als für Menschen. Mit ihren sensiblen Ohren sind Hunde deutlich geräuschempfindlicher als Menschen. Da wir Feuerwerk schon als ohrenbetäubenden Lärm empfinden, stelle dir einmal vor, wie es deinem Hund dabei gehen muss?

Und dazu kommt auch noch die deutlich bessere Nase:
Wir Menschen riechen mit unseren 6 cm² Nasenschleimhaut und 5-7 Millionen Riechzellen deutlich weniger als Hunde, die im Schnitt um ca. 100 – 200 cm² Nasenschleimhaut und - je nach Rasse - ca. 100 – 200 Mio. Riechzellen besitzen. Hunderassen, wie z.B. Bloodhounds, sollen sogar bis auf 250 Mio. Riechzellen kommen.

Durch die deutlich empfindlichere Nase werden die Brandgase und -gerüche vom Feuerwerk und Böllern deutlich stärker wahrgenommen. Zum Teil werden sie in der Nase oder in den Augen sogar als schmerzhaft empfunden.

Hält man sich diese Unterschiede vor Augen, ist es überaus verständlich, warum Feuerwerk für die meisten Tiere kein Spaß ist.

Zu den Silvester-Tipps >>

So erlebt dein Hund Silvester entspannt

In der Tierwelt beruhigen sich Hunde mit einem einfachen Trick. Sie setzen über bestimmte Drüsen, für uns Menschen nicht wahrnehmbar, Gerüche ab. Überall dort, wo dein Hund diesen Duft unterbewusst wahrnimmt, fühlt er sich wohl und sicher.

Von Tierärzten entwickelt und empfohlen, wird dieses Prinzip der Entspannungsbotschaften seit vielen Jahren angewendet, um Hunden in Stresssituation u.a. an Silvester zu beruhigen. Mit dem ADAPTIL Calm Verdampfer füllst du deine Wohnung mit den besonderen Entspannungsbotschaften, wodurch sich dein Hund in eurem Zuhause noch sicherer und geborgener fühlt als sonst. Mehr erfahren >>

ADAPTIL Calm Verdampfer

Möchtest du deinen Hund zuhause und unterwegs noch zusätzlich unterstützen? Mit den Kausnacks ADAPTIL Chew machst du deinem Hund nicht nur eine leckere Freude, sondern schenkst ihm auch noch schnelle Entspannung in akuten Stresssituationen. Die Kausnacks nutzen mit ihren natürlichen Inhaltsstoffen wie Grüntee-Extrakt, L-Tryptophan, Vitamin B und Kolostrum die Kraft der Natur und sind damit eine tolle natürliche Alternative zu Tabletten und Beruhigungsmitteln. ADAPTIL Chew entdecken >>

ADAPTIL Chew

So übersteht dein Hund Silvester

Zusammen mit dem K9 Tiersuchprofis von PetGuard haben wir 10 Notfall-Tipps zusammengestellt, damit du und dein Hund Silvester so entspannt und sicher wie möglich verbringen könnt:

  1. Achtung! Entlaufende Hunde rund um Silvester: Der häufigste Grund für das Entlaufen eines Hundes ist u.a. das plötzliche Erschrecken, wie z.B. das frühzeitige Böllern schon vor Silvester. Im Notfall gibt es die kostenlose Erstberatung der K9 Tiersuche unter + Tel. 0173 – 979 666 6
  2. Sichere daher deinen Hund mit einem Geschirr, um Entwischen aus dem Halsband zu vermeiden. Überprüfe, ob das Geschirr eng genug sitzt. Für noch mehr Sicherheit kannst du deinen Hund bei Bedarf doppelt mit Geschirr UND Halsband sichern.
  3. Beruhigen deinen Hund Tiere mit den Entspannungsbotschaften von ADAPTIL rechtzeitig: Stecke den ADAPTIL Calm Verdampfer ein- bis zwei Wochen vor Silvester bis 1 Woche nach Silvester am Rückzugsort deines Vierbeiners oder in den Raum, in dem sich dein Hund die meiste Zeit aufhält, in eine Steckdose. Zum Produkt >>
  4. Biete deinem Hund einen kuscheligen Rückzugsort oder eine Versteckmöglichkeit für die Zeit des Feuerwerks. Toll ist, sofern sich dein Hund hier wohlfühlt, eine Hundebox, die zusätzlich mit einer Decke schallisoliert wird.
  5. Sollte man ängstliches Verhalten ignorieren? Dies ist stark abhängig von der Bindung und dem Charakter deines Hundes. Fühlt sich dein Vierbeiner durch deine Nähe und Zuwendung sicherer, ist es empfehlenswert ihm durch souveräne Zuwendung zu signalisieren: Alles entspannt hier! Belohne angstfreies Verhalten.
  6. Hunde NIE BESTRAFEN! Bestrafungen sorgen nur für eine zusätzliche Steigerung der Stressbelastung.
  7. Früher Silvesterabend: Gib deinem Hund die ADPATIL Chew für noch mehr Entspannung. Nach ca. 30 Minuten nochmal spazieren gehen (angeleint), damit der Hund sich entlasten kann. Zum Produkt >>
  8. Beschäftigung entspannt: Sorge während der Tage, die dein Hund mehr drinnen verbringen müssen, für Ablenkung in Form von Snack-Bällen oder anderen Beschäftigungen z.B. Leckerli-Such-Spielen.
  9. Ziehe die Vorhänge zu und lege Musik auf, um optische Reize und den Lärm von draußen auszublenden und lass deinen Hund nicht allein, wenn das Feuerwerk beginnt.
  10. Ideal in Kombination mit dem ADAPTIL Calm Verdampfer: Nutze die ADAPTIL Chew, um deinem Hund zuhause und unterwegs noch mehr Sicherheit zu geben.  Zum Produkt >>

Adaptil entspannt Hunde an Silvester

🐶 Gehe jetzt zur ADAPTIL Website, um alle Informationen und Produkttipps zum Thema Angst vor lauten Geräuschen und Silvester zu lesen. Zur Website >>

Alle Silvester-Tipps lesen >>

Wie bereitest du deinen Hund auf Silvester vor? Erzähle es uns in den Kommentaren! ⬇️🐶


Das könnte dich auch interessieren…

Mehr zum Thema Angst vor lauten Geräuschen

Zum Produkt ADPTIL Calm Verdampfer

Zum Produkt ADAPTIL Chew

Weitere Infos zu K-9 unter www.pet-guard.com

Blogartikel Silvester mit Hund | So bereitest du dich optimal vor

Blogartikel Beruhigungsmittel für Hunde an Silvester. Macht das Sinn?

Freuen uns über deinen Kommentar

Du möchtest die neuesten Beiträge vom Blog bekommen?