Du möchtest die neuesten Beiträge vom Blog bekommen?

22 wissenswerte Fakten über Cocker Spaniels

Geschrieben von Adaptil, veröffentlicht am 19 September 2022

Hast du das Glück, dein Leben mit einem Cocker Spaniel zu teilen? Dann weißt du bereits, dass Cocker Spaniels diese großen, verträumten Augen haben, die dein Herz zum Schmelzen bringen! Und mit einem Schwanz, der fast immer wedelt, ist es kein Wunder, dass sie auch als "glückliche Hunde" bekannt sind!

Es gibt noch so viel mehr Dinge, die du über den besonderen Cocker Spaniel wissen solltest. Sie gehören zur Gruppe der Sporthunde. Obwohl sie ursprünglich als Jagdhunde gezüchtet wurden, sind sie in der Stadt genauso glücklich wie auf dem Land. Um das zu gewährleisten, sind lange Spaziergänge, auf denen sie rennen und ihre natürlichen Fähigkeiten, wie Jagen und Apportieren, ausüben können, essenziell.

Cocker Spaniel liegt auf SchoßDas Fell

Wusstest du?

1. Es gibt über 20 Cocker Spaniel Fellfarben und -kombinationen! Ja, diesen freundlichen Hund gibt es in vielen verschiedenen Farbvarianten:

  • Einfarbig: Schwarz, Golden, Leber, Rot
  • Parti-farbig: Das Fell dieser Cocker Spaniels hat einen großen Anteil an Weiß: Sie sind zweifarbig, wobei entweder das Weiß oder die Grundfarbe als Hauptfarbe erscheint. Sie können also schwarz-weiß, leber-weiß, orange-weiß, zitronen-weiß oder rot-weiß sein.
  • „Schimmel“-Muster: Hier wird die Hauptfarbe mit weißen Haaren verdünnt, was zu einem helleren und sehr einzigartigen Aussehen führt. Diese Variationen werden genannt:
    • blauschimmel – Obwohl der Name es so vermuten lässt, ist er nicht blau, sondern eine Mischung aus Schwarz und Weiß. Die verleiht dem Fell ein bläuliches Aussehen.
    • lemonschimmel
    • braunschimmel
    • orangeschimmel
  • Lohfarbene Cocker: Hellbraune Abzeichen können bei allen anderen Farben auftreten und zeigen sich meist an der Schnauze, den Augen, den Beinen, der Rute und sogar an der Brust. Sie können sich an allen oder nur an einigen dieser Stellen zeigen.
  • Zobel Cocker Spaniels: Bei diesen schönen Hunden hat jedes Haar zwei verschiedene Farben. Der Ansatz jedes Haares ist die Hauptfarbe des Hundes, während die Spitzen ganz schwarz sind. Die Färbung des Zobel Cocker Spaniels kann sich insbesondere mit weißen oder lohfarbenen Abzeichen zeigen. So entsteht der Zobel & Tan Cocker oder der Weiß & Zobel Cocker.
  • Schließlich gibt es noch den Ticking Muster Cocker Spaniel und den Open Marked Cocker Spaniel: Ticked Muster sind kleine farbige Flecken bei einem Spaniel mit weißem Fell, die sich Wochen nach der Geburt entwickeln können. Open Marked bedeutet, dass das Weiß des Hundes komplett weiß ist, ohne Ticking.

ADAPTIL Calm Halsband

2. American Cocker und English Cocker Spaniel sind unterschiedliche Rassen, obwohl sie sich sehr ähnlich sind - American Cocker haben einen runderen Kopf und ausgeprägtere Augenbrauen, während English Cocker eine längere Schnauze haben.

3. Captain, ein leber-weißer Spaniel, wurde in das erste Zuchtbuch des National American Kennel Club eingetragen.

4. Es wird angenommen, dass die ersten Spaniels aus Spanien stammen, daher der Name. Die meisten modernen Rassen stammen jedoch aus Großbritannien.

Schwarzer Cocker Spaniel spielt mit PflanzeDie Natur eines Cocker Spaniels

5. Cocker Spaniels sind intelligente Hunde, die gerne gefallen wollen. Sie sind leicht zu erziehen, können aber schnell überreizt oder abgelenkt werden. Gestalte deine Trainingseinheiten also kurz und lustig, um ihre Aufmerksamkeit zu erhalten!

6. Sie lieben es, geistig stimuliert und beschäftigt zu werden. Spiele wie Agility oder Flyball werden sie gut beschäftigen und auslasten!

7. Wenn du auf der Suche nach einem freundlichen Hund bist, ist der Cocker Spaniel genau das Richtige für dich! Sie sind in der Regel unkomplizierte Hunde. Solange du dich ihnen ruhig näherst und wartest, bis sie zu dir kommen, bevor du sie streichelst, werden sie sich meist freuen, dich zu begrüßen!

8. Sie lieben Gesellschaft. Daher brauchen sie möglicherweise zusätzliche Unterstützung, wenn du sie allein zu Hause lassen musst. Sorge dafür, dass du ihnen mit Trainingseinheiten hilfst, sich anzupassen. Stelle ihnen viele Ressourcen und Aktivitäten zur Verfügung, während du weg bist.

9. Da Cocker Spaniels ausgezeichnete Fährtenleser sind, können sie beim Spazierengehen dazu verleitet werden, Dingen nachzujagen - der Rückruf ist eine wichtige Fähigkeit, die ein Cocker lernen sollte, wenn er nicht an der Leine geführt wird.

Mädchen sitzt mit Cocker Spaniel auf Boden und maltBerühmte Cocker Spaniels

10. Der wohl berühmteste Cocker Spaniel ist Lady, aus dem Film "Susi und Strolch".

11. Zwei Hunde waren Passagiere auf der Mayflower, die 1620 in Neuengland landete. Der eine war ein Mastiff und der andere ein Spaniel. Wir sind nicht ganz sicher, um welche Art von Spaniel es sich handelte, da zu diesem Zeitpunkt in der Geschichte die verschiedenen Spanielarten (Cocker Spaniel, English Springer Spaniel und Field Spaniel) noch nicht voneinander unterschieden wurden.

12. Ein Cocker Spaniel namens Tangle war der erste Hund, der Krebs erkannte - dies wurde in einer Studie aus dem Jahr 2004 bestätigt, in der Tangle eine Erfolgsquote von 56 % aufwies; nach weiterem Training stieg diese Erfolgsquote auf satte 80 %!

13. Präsident Nixon hatte einen Spaniel namens Checkers - er erwähnte Checkers in seiner berühmt gewordenen "Checkers-Rede". Checkers lebte nie im Weißen Haus, aber er lebte bei der Familie, bis er 1964 im Alter von 13 Jahren starb.

14. William und Kate, der Herzog und die Herzogin von Cambridge, hatten einen Cocker namens Lupo, der leider letztes Jahr verstorben ist. Aber auch ihr neuestes Familienmitglied ist ein Cocker Spaniel namens Orla.

Ist dein Hund glücklich?

15. Arthur hat einen besonderen Platz in Elton Johns Herz. Er war nicht nur "Trauzeuge/Hund" bei Sir Eltons Hochzeit, sondern wurde sogar auf dem Album "The Captain and the Kid" erwähnt, da er angeblich "Wuff-Glocken" lieferte.

16. George Clooneys Cocker Spaniel wurde aus einem Tierheim adoptiert, als der Hund 5 Jahre alt war und wenige Tage vor der Einschläferung stand. Einstein wurde selbst zu einer Art Berühmtheit, als er in dem Buch "My Old Dog" vorgestellt wurde: "Gerettete Haustiere mit bemerkenswerten zweiten Taten".

17. Butch, das Haustier des bekannten Tierillustrators Albert Staehle. Staehle verwendete den schwarz-weißen Cocker Spaniel als Titelbildmodell für 25 Ausgaben der Zeitschrift "Saturday Evening Post". Butch wurde von den Lesern des Magazins geliebt.

18. Ein Cocker Spaniel war die Inspiration für Sperry-Bootsschuhe - Paul Sperry beobachtete seinen Cocker Spaniel Prince, wie er auf Eis lief, ohne auszurutschen, und beschloss, die wellenförmigen Rillen an Prince' Füßen auf den Sohlen seiner Schuhe nachzuahmen.

Cocker Spaniel Welpe auf dem ArmPflege- und Gesundheitstipps

19. Da Cocker Spaniels energiegeladene und intelligente Haustiere sind, solltest du ihnen viel Bewegung und Training bieten, um sie zu stimulieren. Und natürlich viel Liebe und Belohnungen, wenn sie gut reagieren!

20. Cocker Spaniel haben langes Haar, das täglich gepflegt werden sollte, damit es sich nicht verheddert. Wegen ihres dichten Fells müssen sie oft alle paar Monate zu einem professionellen Hundefriseur.

21. Da die Fellpflege ein normaler Teil des Lebens eines Cockers ist, ist es wichtig, dass du deinen Welpen von klein auf die Fellpflege angewöhnst. Ein Training mit positiver Verstärkung hilft dabei, positive Assoziationen mit der Handhabung, dem Gefühl von Bürsten und Kämmen sowie dem Geräusch der Schermaschine zu entwickeln.

22. Regelmäßige Gesundheitschecks sind bei Cockern wichtig, da einige von ihnen erbliche Gesundheitsprobleme haben können (z. B. Dysplasie, Augenkrankheiten). Ein guter Züchter sollte in der Lage sein, dich über die Untersuchungen zu informieren, die bei den Elterntieren eines Welpen durchgeführt werden, bevor du ihn adoptierst.

Wie alle Hunde benötigen auch Cocker Spaniels unter Umständen zusätzliche Unterstützung im Alltag. Der Einsatz von ADAPTIL kann in vielerlei Hinsicht hilfreich sein:

  • ADAPTIL Calm Verdampfer kann deinem Hund helfen, ruhig zu bleiben und sich zu Hause anzupassen, z.B. wenn er allein ist, laute Geräusche hört, Besuch kommt oder um ihm zu helfen, seine Ängste zu bewältigen.
  • ADAPTIL Calm Halsband bietet denselben Schutz, wie der Calm Verdampfer, wenn du mit deinem Hund unterwegs bist.
  • ADAPTIL Junior Halsband hilft Welpen, sich in ihrer neuen Familie genauso beruhigt und sicher zu fühlen wie bei ihrer Mutter. Es fördert eine bessere Sozialisierung und das Lernen, damit sich Welpen zu selbstbewussten, ausgeglichenen Erwachsenen entwickeln können.
  • ADAPTIL Transport Spray macht Reisen und Tierarztbesuche weniger stressig - und reduziert Hecheln, Zittern und Unruhe während der Reise.

ADAPTIL für eine entspannte Eingewöhnung


Das könnte dich auch interessieren...

Blogartikel Darum gibt dein Hund ständig die Pfote

Mache jetzt den Test Ist dein Hund glücklich? Finde es heraus!

Mache jetzt den Test Wie schwer fällt deinem Hund das Alleinebleiben? Mache den Test!

Freuen uns über deinen Kommentar

Du möchtest die neuesten Beiträge vom Blog bekommen?